Ernährungsberatung bei

Fettleber

 

Bei Dir wurde eine Fettleber festgestellt? Du musst Dir nicht allzu große Sorgen machen, denn die gute Nachricht ist: in den meisten Fällen kann sich die Leber durch eine nachhaltige Umstellung von Ernährung und Lebensstil wieder regenerieren. In unserer Online-Ernährungsberatung erfährst Du, welche Lebensmittel Deine Leber aktiv bei der Regeneration unterstützen können, was Du bei einer Fettleber lieber meiden solltest und wie Du eine leberschonende Ernährung genussvoll in Deinem Alltag umsetzen kannst.

Zahlt das meine Krankenkasse?

Ja, die gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bis zu 80 % der Kosten für unsere Ernährungsberatung bei Fettstoffwechselstörung!

Wie entsteht eine Fettleber?

Der Begriff Fettleber wurde lange mit exzessivem Alkoholkonsum in Verbindung gebracht. Doch heute weiß man, dass auch Übergewicht eine häufige Ursache für eine Fettlebererkrankung (sog. nicht-alkoholische Fettleber) ist. Überraschenderweise zeigte sich in den letzten Jahren sogar, dass auch schlanke, normalgewichtige Menschen eine ausgeprägte Fettleber haben können. 

 

Als Hauptauslöser einer Fettlebererkrankung gelten ungesunde Ernährungsgewohnheiten wie z.B. überschüssige Kalorien und/oder hochverarbeitete und kohlenhydratreiche Lebensmittel, ein Lebensstil, der von Bewegungsmangel, Stress und unregelmäßigen Mahlzeiten geprägt ist und in manchen Fällen eine Stoffwechselstörung wie eine Insulinresistenz oder ein Typ-2-Diabetes.

 

Eine Fettleber ist sehr heimtückisch: sie verursacht zunächst keinerlei Symptome, bleibt somit lange Zeit unbemerkt und ist oftmals ist ein Zufallsbefund, der erst durch erhöhte Leberwerte im Blut oder einen Ultraschallbefund im Rahmen einer Routineuntersuchung festgestellt wird.

ernaehrungsberatung-fettleber.jpg

Weshalb eine Ernährungsberatung bei einer Fettleber so wichtig ist? Eine Fettleber braucht einen individuellen Ernährungsplan, um zu regenerieren.

 

Eine solche Diagnose sollte man nicht auf die leichte Schulter nehmen, denn eine unbehandelte Fettleber kann sich entzünden und im schlimmsten Fall zu einer Leberzirrhose führen. Glücklicherweise kann sich eine Fettleber und sogar eine Entzündung mit der richtigen Behandlung wieder zurückbilden. Es gibt bislang jedoch kein Medikament, mit dem sich eine Fettleber behandeln lässt. Die wichtigste Therapie besteht darin, die Ursachen für die Fettleber zu stoppen. Eine leberfreundliche Ernährung ist somit das A und O bei der Behandlung einer Fettleber. In unserer Online- Ernährungsberatung entwickeln wir gemeinsam für deine Fettleber einen Ernährungsplan, der sich in Deinem Alltag mit Genuss und Freude umsetzen lässt.

Das erwartet Dich in unserer individuellen Ernährungsberatung bei Fettleber

 

Ziel unserer Online- Ernährungsberatung bei Fettleber ist es die Leberzellen zu „entfetten“ und ihre vitalen Funktionen zurückzugewinnen. Du bekommst von uns alle wichtigen Informationen an die Hand, wie Du eine leberschonende Ernährung in Deinem individuellen Alltag möglichst einfach umsetzen kannst. 

 

Da einer Fettleber unterschiedliche Ursachen zugrunde liegen können, unterscheiden sich auch unsere Therapieansätze. In einem ausführlichen Anamnesegespräch werden wir Deiner Fettleber auf den Grund gehen. Gern kannst Du Dich vorab schon auf unserem Blog über die Ernährung bei Fettleber informieren oder ein leckeres Rezept wie unseren Süßkartoffelsalat ausprobieren.

Bist Du von Übergewicht betroffen? 

Bei Übergewicht liegt ein Fokus unserer Ernährungsberatung bei Fettleber auf der Gewichtsreduktion. Die gute Nachricht dabei: oft genügen schon 5 kg, um Deine Leber zu entfetten und Deinen Stoffwechsel zu normalisieren – sofern Du es richtig angehst! Es ist nicht nur entscheidend, dass Du weniger Kalorien aufnimmst, sondern auch, wie sich Deine Mahlzeiten zusammensetzen. Das Abnehmen sollte langsam erfolgen und nachhaltig sein, also ohne Jojo-Effekt, bei dem das Gewicht nach Ende der Diät wieder steigt. Gemeinsam überlegen wir uns für Deine Fettleber einen Ernährungsplan, der auf Deinen täglichen Kalorien- und Nährstoffbedarf abgestimmt ist, sodass Du erfolgreich abnehmen kannst.

 

Hast Du eine Insulinresistenz?

Eine Fettleber steht in sehr engem Zusammenhang mit einer Insulinresistenz: vor allem Fruchtzucker und Stärke werden besonders schlecht verarbeitet und verstärkt in Fett umgewandelt. Eine Reduktion der Kohlenhydrate ist somit ein wichtiger Bestandteil einer leberfreundlichen Ernährung. Auch ein geregelter Mahlzeitenrhythmus hilft Deiner Leber bei der Regeneration.

Dir wurde trotz Normalgewicht eine Fettleber diagnostiziert?

Es gibt tatsächlich auch Personen, die von außen betrachtet schlank sind, aber dennoch viel Fett in der Leber eingelagert haben. Hier wird auch von sogenannten TOFIs (thin outside, fat inside) gesprochen, übersetzt also „außen dünn, innen fett“. Es gibt Ernährungsumstellungen, die allein durch eine leberschonende Ernährung und die Aufnahme von bestimmten leberaktiven Nährstoffen die Leber entfetten - ohne Reduktion der Energieaufnahme und ohne Gewichtsabnahme. In unserer Ernährungsberatung entwickeln wir für Deine Fettleber einen individuellen Ernährungsplan.

Schritt für Schritt zu Deinem individuellen Ernährungsplan


Eine leberschonende Ernährung muss nicht kompliziert sein. Mit einer eiweiß- und ballaststoffreichen sowie fettreduzierten Ernährung schaffst Du optimale Voraussetzungen, damit sich Deine Leber erholen kann. Gemeinsam überlegen wir, wie Du aus naturbelassenen Lebensmitteln genussvolle und leberfreundliche Mahlzeiten kreieren kannst. Auf unserem Blog findest Du bereits ein leckeres Rezept für selbstgemachte Eiweißbrötchen oder einen lauwarmem Linsen-Salat mit Aubergine, Tomaten und Joghurt, der Dir eine wunderbare Portion Eiweiß und Ballaststoffe liefert.

Unsere Ernährungsberatung bei Fettleber wird von den Krankenkassen bezuschusst

 

Unsere Online-Ernährungsberatung ist von den Krankenkassen anerkannt. Mit einer ärztlichen Verordnung wir ein Großteil der Kosten von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet. In der Regel werden 50 - 85 % der Kosten für maximal fünf Beratungstermine übernommen. Wie hoch die Kostenbeteiligung im Einzelfall ist, prüfen wir unverbindlich im Vorfeld für Dich.

 

Schicke uns die ärztliche Verordnung gern zu und wir kümmern uns für Dich um den Antrag auf Kostenerstattung, damit wir schon bald mit der Ernährungsberatung starten und Deine leberfreundliche Ernährung angehen können.

ernaehrungsberatung-fettleber-krankenkasse.jpg
online-ernaehrungsberatung-fettleber.jpg

Wie funktioniert die Online-Ernährungsberatung?

 

Unsere Online-Ernährungsberatung kann bundesweit wahrgenommen werden. Dafür nutzen wir einen von der Kassenärztlichen Bundesvereinigung geprüften und zertifizierten Videodienst. Du musst nur unseren Link annehmen und schon kann es losgehen.

 

Gern beantworten wir Dir all Deine Fragen zu unserer Ernährungsberatung bei Fettleber sowie zum Ablauf der Online-Beratung. Über unser Kontaktformular kannst Du uns rund um die Uhr mit Deinem Anliegen kontaktieren. Wir werden uns schnellstmöglich bei Dir zurückmelden.

Unsere Ernährungsberatung bei Fettstoffwechselstörung im Überblick:

check.png

Bundesweite Online-Ernährungsberatung bei erhöhtem Cholesterin- und Triglyceridspiegel

check.png

Beratung durch zertifizierte Ernährungsberaterinnen

check.png

Eine ausführliche Anamnese (60 Minuten) und vier Folgeberatungen á 30 - 45 Minuten

check.png

Auswertung Deines Ernährungsprotokolls

check.png

Gemeinsam erstellen wir für Dich einen Ernährungsplan, der zu Dir und in Deinen Alltag passt

check.png

Du bekommst von uns Informations- und Arbeitsblätter sowie alltagstaugliche Rezepte

check.png

Kostenerstattung durch die gesetzlichen Krankenkassen

Starte jetzt mit Deiner Ernährungsberatung.
Wir freuen uns auf Dich!