Ernährungsberatung
Diabetes

Bei Dir wurde eine Insulinresistenz oder ein Diabetes Typ 2 diagnostiziert? Wir unterstützen Dich mit unserer Ernährungsberatung bei Diabetes Typ 2, damit Du Deine Blutzuckerwerte wieder in den Griff bekommen kannst - ohne dabei auf Genuss und Freude beim Essen zu verzichten.

Wie entsteht der Diabetes Typ 2 und was passiert in meinem Körper? 

Bei Diabetes Typ 2 handelt es sich um eine chronisch fortschreitende Erkrankung, die meist durch Übergewicht und Bewegungsmangel entsteht. Wenn der Körper überall zu viel Fett einlagert, wird das Stoffwechselsystem, das den Blutzucker senkt, überlastet. Die Folge: Der Blutzuckerspiegel steigt langsam an, die Empfindlichkeit der Körperzellen für das körpereigene blutzuckersenkenden Hormon Insulin nimmt jedoch ab. Sie werden Insulin resistent. Die Bauchspeicheldrüse, die das Insulin produziert, muss infolgedessen immer mehr Insulin ausschütten, um den Blutzuckerspiegel niedrig zu halten. Aber irgendwann kommt auch die Bauchspeicheldrüse nicht mehr hinterher und verliert langsam an Kraft. Der Blutzuckerspiegel steigt kontinuierlich an. Misst der Arzt Blutzuckerwerte von über 116 mg/dl nüchtern oder über 200 mg/dl nach dem Essen, lautet die Diagnose: Diabetes Typ 2.

ernaehrungsberatung-diabetes.jpg

Ernährungsberatung als Therapie bei Diabetes Typ 2 / Insulinresistenz 

Du bist dem Diabetes nicht hilflos ausgesetzt! Wenn der Diabetes früh erkannt wird und die Bauchspeicheldrüse noch nicht zu stark erschöpft ist, kannst Du mit einer Umstellung der Ernährungs- und Lebensgewohnheiten und guter Behandlung Folgeschäden an Augen, Nieren, Nerven und Blutgefäßen verhindern. Es besteht auch eine Chance, die Insulintherapie oder die Medikamenteneinnahme zu reduzieren.

 

Eine ausgewogene Ernährungsweise wirkt natürlich auch präventiv. So lässt sich das Voranschreiten einer Insulinresistenz (Prädiabetes) mit einer gesunden Ernährung aufhalten.

Richtige Ernährung bei Diabetes Typ 2 / Insulinresistenz 

Die Ernährung wirkt sich direkt auf den Blutzuckerspiegel aus - positiv oder negativ. Doch welche Lebensmittel gut tun und in welcher Menge, lässt sich nicht immer über einen Kamm scheren. Jeder Mensch ist und reagiert anders. Ein vorgefertigter Diätplan bei Diabetes macht in unseren Augen daher wenig Sinn. Es ist wichtig, dass Deine persönlichen Vorlieben berücksichtigt werden. Deine neue Ernährung muss schließlich schmecken und zu Dir passen, nur dann gelingt es auch, das Ernährungsverhalten nachhaltig zu verändern und zu normalen Blutzuckerwerten zurückzukehren.

ernaehrung-diabetes.jpg

Diabetes mit individueller Ernährungsberatung behandeln

Ziel unserer Ernährungsberatung bei Diabetes ist es, Deinen Blutzucker im Normalbereich zu halten. Gemeinsam finden wir heraus, wie Du Deine täglichen Mahlzeiten durch kleine Stellschrauben gesünder gestalten kannst. 

 

Da Diabetes Typ 2 oft mit Übergewicht in Verbindung steht, ist eine Gewichtsreduktion wichtig, um die Stoffwechsellage zu verbessern. 

 

Abnehmen mit Diäten? Bitte nicht! Sie sind nicht ausgewogen, liefern dem Körper zu wenig Eiweiß und führen zum Verlust von Muskelmasse. Meist ist die Kalorienaufnahme so stark reduziert, dass der Grundumsatz des Körpers gedrosselt wird und der Jojo-Effekt nach der Diät vorprogrammiert ist. 

 

In unserer Ernährungsberatung analysieren wir gemeinsam Deine Ernährungsgewohnheiten und suchen mit Dir zusammen den für Dich richtigen Weg, um Dein Übergewicht loszuwerden.

Ernährungsberatung online und bundesweit 

Unsere Diabetes Ernährungsberatung kannst Du deutschlandweit ganz bequem per Videogespräch wahrnehmen. Das hat den Vorteil, dass wir zeitlich total flexibel sind, keinen Mund-Nasen-Schutz tragen müssen und Du Dir lange Anfahrtszeiten sparen kannst.

Zertifizierte Ernährungsberaterinnen

Neben unserem Studium der Ernährungswissenschaft und Diätetik sind wir bei dem Berufsverband Oecotrophologie e.V. und dem Verband für Ernährung und Diätetik e.V. zertifiziert. Unsere Ernährungsberatung bei Diabetes ist somit von den Krankenkassen anerkannt und wird bezuschusst.

zertifizierte-ernaehrungsberaterin-vfed
zertifizierte-ernaehrungsberaterin-vdoe
diabetische-ernaehrungsberatung.jpg

Kostenerstattung für die diabetische Ernährungsberatung 

 

Deine Krankenkasse unterstützt Dich finanziell bei Deinem Vorhaben und übernimmt einen Großteil der Kosten, nachdem zuvor ein Kostenvoranschlag und eine ärztliche Notwendigkeitsbescheinigung bzw. ein Überweisungsschein für eine Ernährungstherapie bei Diabetes eingereicht worden ist. Wir übernehmen gern den nötigen Papierkram für Dich! 

 

Du möchtest lieber an einer Online Gruppenschulung bei Diabetes teilnehmen?
 

Wir bieten auch einen Diabetes Ernährungskurs in einer Kleingruppe an:

Kursdauer: 5 Wochen

Häufigkeit: 1 Mal pro Woche á 45 - 60 Minuten 

Kursgebühr: 190 €

Kostenerstattung der Krankenkassen: bis zu 100 %. 

Anmeldung und Terminvereinbarung: telefonisch oder per Mail an info@nutrisy.de