Pinke Joghurt-Bowl mit Blaubeeren und Nüssen

Mit dieser leckeren pinken Joghurt-Bowl kannst Du wunderbar in den Tag starten. Mit ihrem hohen Anteil an Anthocyanen unterstützen Blaubeeren Deinen Körper dabei, freie Radikale abzufangen und zu neutralisieren. Außerdem sind Blaubeeren kalorien- und zuckerarm und somit ein wahrer Abnehmhelfer. Mit einem eiweißreichen Frühstück (Sojajoghurt bzw. Skyr, Nüsse und Hanfsamen sind super Eiweißquellen) bleibst Du außerdem lange satt.


Zutaten für 2 Portionen:

  • 175 g frische oder TK-Beeren (Blaubeeren & Himbeeren)

  • 1 Banane

  • 2 EL Zitronensaft

  • 2 EL zarte Haferflocken (ggf. glutenfrei)

  • 400 g Sojajoghurt oder Skyr Natur

  • 100 ml Mandeldrink (ungesüßt)

  • etwas gemahlene Vanille

  • 1 EL Mandeln

  • 1 EL Walnüsse

  • 1 EL geschälte Hanfsamen

  • 1 Handvoll frische Blaubeeren

  • 1 EL gepuffter Amaranth

Zubereitung:


1) Beerenmix etwa 10 Minuten antauen lassen.


2) Die Banane schälen und in Scheiben schneiden. Ein paar Scheiben zum Garnieren beiseitelegen.


3) Beerenmix mit Banane, Sojajoghurt bzw. Skyr, Zitronensaft, Haferflocken, Mandeldrink und etwas gemahlene Vanille mit einem Stand- oder Stabmixer cremig pürieren. Kurz quellen lassen.


4) Inzwischen die Nüsse hacken.


5) Den Beerenmix auf zwei Schalen verteilen. Mit Nüssen, Hanfsamen und Amaranth bestreuen und mit den frischen Heidebeeren und Bananenscheiben garnieren.


Wir wünschen Dir einen wunderbaren Start in den Tag!